VU, PKW-Bergung auf der B69 in Gamlitz

Am 18. April 2013 um 08:58 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Gamlitz mittels Sirene, Rufempfänger und SMS-Alarmierung zu einem Verkehrsunfall auf der B69 in Gamlitz gerufen.

Im Zuge eines Abbiegevorganges kam es, aus bisher noch ungeklärter Ursache, auf der B69 zu einem Auffahrunfall, in welchen 2 Fahrzeuge verwickelt waren und 3 Personen unbestimmten Grades verletzt wurden.

Bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes wurden die drei Verletzten von den Kameraden der Feuerwehr Gamlitz erstversorgt. Zeitgleich wurde die Straße für den Verkehr gesperrt und ein Brandschutz aufgebaut.

Nach dem Abtransport der Verletzten wurden die Fahrzeuge geborgen und gesichert abgestellt, die ausgeflossenen Betriebmittel gebunden sowie die Fahrbahn gereinigt und die Straße anschließend für den Verkehr wieder freigeben.

Die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Gamlitz konnte nach circa 1,5 Stunden ihren Einsatz beenden und wieder ins Rüsthaus einrücken.

 

 

 

 


 

 

Notrufe

 

HBI Karl Alexander Wratschko
0664/52 21 481

 

OBI Wolfgang Dietrich
0664/65 31 941

 

Gemeinde Gamlitz
03453/26 67

 

Tourismusbüro Gamlitz
03453/39 22

 

Euro Notruf

112

Feuerwehr Notruf     

122

Polizei Notruf

133

Rettung Notruf

144

Dr. Sigmund

2756

Dr. Strauß

4311




 

 

LLZ Einsatzübersicht