Rauchentwicklung nach Blitzeinschlag

Zu einer Rauchentwichklung nach einem Blitzeinschlag wurde die Feuerwehr Gamlitz am 08. Juli 2015 um 19.08 Uhr alarmiert.

Im Zuge eines Gewitters schlug ein Blitz in den Kamin eines Einfamilienhauses ein und entfachte im Dachboden ein Feuer.

Durch den raschen Einsatz des Hausbesitzers und unter Zuhilfenahme zweier Handfeuerlöscher konnte dieser den Brand noch vor Eintreffen der Feuerwehr selbst löschen.

Die Aufgabe der Feuerwehr Gamlitz bestand darin, den Dachstuhl auf eventuelle Glutnester zu kontrollieren und konnte anschließend wieder ins Rüsthaus einrücken.

 

 

 

 


 

 

 

 

 


 

 

Notrufe

 

HBI Karl Alexander Wratschko
0664/52 21 481

 

OBI Wolfgang Dietrich
0664/65 31 941

 

Gemeinde Gamlitz
03453/26 67

 

Tourismusbüro Gamlitz
03453/39 22

 

Euro Notruf

112

Feuerwehr Notruf     

122

Polizei Notruf

133

Rettung Notruf

144

Dr. Sigmund

2756

Dr. Strauß

4311




 

 

LLZ Einsatzübersicht