Mehrere Technische Einsätze im Gemindegebiet von Gamlitz

Aufgrund der starken Schneefälle am Freitag dem 30. Jänner 2015 wurde die Freiwillige Feuerwehr Gamlitz den ganzen Tag über zu mehreren PKW, Bus-Bergungen im gesamten Gemeindegebiet alarmiert.

Die hängengebliebenen Fahrzeuge wurden mittels Seilwinde des RF-A bzw. TLF-A 4000/200 geborgen und konnten anschließend ihre Fahrt fortsetzten.

Die Einsätze dauerten bis in die späten Abendstunden an.

 

 


 

 

 

 

 


 

 

Notrufe

 

HBI Karl Alexander Wratschko
0664/52 21 481

 

OBI Wolfgang Dietrich
0664/65 31 941

 

Gemeinde Gamlitz
03453/26 67

 

Tourismusbüro Gamlitz
03453/39 22

 

Euro Notruf

112

Feuerwehr Notruf     

122

Polizei Notruf

133

Rettung Notruf

144

Dr. Sigmund

2756

Dr. Strauß

4311




 

 

LLZ Einsatzübersicht