Lagerhallenbrand in Strass/Spielfeld

Am 26.08.2017 wurde die Feuerwehr Gamlitz um 12:14 Uhr gemeinsam mit sechs anderen Feuerwehren des Abschnittes 5 zu einem Lagerhallenbrand in Straß/Spielfeld alarmiert.

Am Einsatzort eingetroffen wurde die Wasserversorgung mittels TLF-A 4000 sowie dem GTLF-A 11000 sicher gestellt und die bereits eingesetzten Kameraden bei den Löscharbeiten unterstützt. So konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und ein Ausbreiten verhindert werden.


Das Einsatzleitfahrzeug aus Gleinstätten, die Drehleiter der Stadtfeuerwehr Leibnitz, Polizei und Rotes Kreuz wurden ebenfalls alarmiert.

Nach rund 2,5 Stunden konnte die Feuerwehr Gamlitz den Einsatz beenden und sich wieder einsatzbereit melden.


Bericht des BFV Leibnitz:
http://www.bfvlb.steiermark.at/desktopdefault.aspx/tabid-1963/4560_read-34426

Bericht der Kleinen Zeitung:
http://www.kleinezeitung.at/steiermark/suedsuedwest/5275196/Brand-aus_Lagerhalle-in-Strass-abgebrannt_Brandursache-war-wohl

 

 

 

 

 

 


 

 

Notrufe

 

HBI Karl Alexander Wratschko
0664/52 21 481

 

OBI Wolfgang Dietrich
0664/65 31 941

 

Gemeinde Gamlitz
03453/26 67

 

Tourismusbüro Gamlitz
03453/39 22

 

Euro Notruf

112

Feuerwehr Notruf     

122

Polizei Notruf

133

Rettung Notruf

144

Dr. Sigmund

2756

Dr. Strauß

4311




 

 

LLZ Einsatzübersicht