Mehrere Fahrzeugbergungen aufgrund des Schneefalles

Zu mehreren Fahrzeugbergungen wurde die Freiwillige Feuerwehr Gamlitz aufgrund des Schneefalles in den Morgenstunden des 07. März 2016 alarmiert.

Diese verliefen in allen Fällen glimpflich, und die Lenker konnten im Anschluss ihre Fahrt fortsetzen.

 

 


 

 

 

 

 


 

 

Notrufe

 

HBI Karl Alexander Wratschko
0664/52 21 481

 

OBI Wolfgang Dietrich
0664/65 31 941

 

Gemeinde Gamlitz
03453/26 67

 

Tourismusbüro Gamlitz
03453/39 22

 

Euro Notruf

112

Feuerwehr Notruf     

122

Polizei Notruf

133

Rettung Notruf

144

Dr. Sigmund

2756

Dr. Strauß

4311




 

 

LLZ Einsatzübersicht