Fahrzeugbergung in Eckberg

Zu einer Fahrzeugbergung nach Eckberg wurde die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Gamlitz am 03. Juni 2013 um 09:29 Uhr gerufen.

Am Einsatzort angekommen zeigte sich für den Einsatzleiter folgendes Bild:

Ein Fahrzeuglenker war mit seinem Wagen im, durch den Regen, aufgeweichten Weingarten hängen geblieben und das Fahrzeug drohte umzustürzen.

Da die Zufahrt zum Einsatzort durch das steile Gelände nicht möglich war, wurde das Fahrzeug mittels Greifzug und einem Traktor geborgen und wieder auf sicheren Untergrund gebracht.

Nach rund zwei Stunden konnte die Feuerwehr Gamlitz wieder ins Rüsthaus einrücken.

 

 

 

 


 

 

Notrufe

 

HBI Karl Alexander Wratschko
0664/52 21 481

 

OBI Wolfgang Dietrich
0664/65 31 941

 

Gemeinde Gamlitz
03453/26 67

 

Tourismusbüro Gamlitz
03453/39 22

 

Euro Notruf

112

Feuerwehr Notruf     

122

Polizei Notruf

133

Rettung Notruf

144

Dr. Sigmund

2756

Dr. Strauß

4311




 

 

LLZ Einsatzübersicht