Fahrzeugbergung am Labitschberg

Zu einer Fahrzeugbergung am Labitschberg wurde die Feuerwehr Gamlitz während der Branddienstleistungsprüfung alarmiert.

12. November 2017 gegen 11:30 Uhr:
Während der Abhaltung der Branddienstleistungsprüfung (BDLP) wurde die Feuerwehr Gamlitz durch einen Gemeindebürger persönlich am Rüsthausgelände zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.
Die BDLP wurde umgehend unterbrochen und die Fahrzeuge besetzt.
Am Einsatzort angekommen wurde das zum Umkippen drohende Fahrzeug mit einer Seilwinde gesichert ehe mit einer zweiten Winde die Bergung durchgeführt wurde.

Nach rund einer Stunde konnte der Besitzer seine Fahrt und die Kameraden die BDLP fortsetzen.

 

 

 

 


 

 

 

 

 


 

 

Notrufe

 

HBI Karl Alexander Wratschko
0664/52 21 481

 

OBI Wolfgang Dietrich
0664/65 31 941

 

Gemeinde Gamlitz
03453/26 67

 

Tourismusbüro Gamlitz
03453/39 22

 

Euro Notruf

112

Feuerwehr Notruf     

122

Polizei Notruf

133

Rettung Notruf

144

Dr. Sigmund

2756

Dr. Strauß

4311




 

 

LLZ Einsatzübersicht