Fahrzeugabsturz in Grubtal

So lautete der Einsatzbefehl für die Feuerwehr Gamlitz am 15. Juli 2016 um 22:56 Uhr.

Ein Fahrzeuglenker kam mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, stürzte über eine Böschung und blieb in einem Weingarten hängen.

Der Lenker blieb dabei unverletzt.

Die Aufgabe der Feuerwehr Gamlitz bestand darin, das Fahrzeug mittels Seilwinde des RF-A zu bergen, gesichert abzustellen und anschließend die Fahrbahn zu reinigen.

Nach rund einer Stunde konnte die Feuerwehr Gamlitz wieder ins Rüsthaus einrücken.

 

 

 

 


 

 

 

 

 


 

 

Notrufe

 

HBI Karl Alexander Wratschko
0664/52 21 481

 

OBI Wolfgang Dietrich
0664/65 31 941

 

Gemeinde Gamlitz
03453/26 67

 

Tourismusbüro Gamlitz
03453/39 22

 

Euro Notruf

112

Feuerwehr Notruf     

122

Polizei Notruf

133

Rettung Notruf

144

Dr. Sigmund

2756

Dr. Strauß

4311




 

 

LLZ Einsatzübersicht