Branddienstleistungsprüfung am 20.12.2017

Fortwährende Ausbildung und Auffrischung der Fähigkeiten ist besonders für Feuerwehrmitglieder ein wichtiges Thema. Dies geschieht zum einen durch regelmäßige feuerwehrinterne und –externe Übungen und Schulungen, aber auch durch diverse Leistungsprüfungen.
Aus diesem Grund stellten sich am 20. Dezember 2017 zwei Gruppen der FF-Gamlitz der Branddienst-Leistungsprüfung in Bronze, welche auf dem Platz vor dem Rüsthaus in Gamlitz abgelegt wurde. Sowohl die beiden Einsatzszenarien „Flüssigkeitsbrand“ und „Holzstapelbrand“, als auch der theoretische Teil, welcher aus Gerätekunde und Wissensfragen bestand, wurden mit Bravour gemeistert.


Die Wehrleitung der FF-Gamlitz bedankt sich bei den nachstehenden Kameraden für ihren Einsatz und gratuliert noch einmal zu dieser Leistung:

FM  Florian Elias Baumann
FM  Markus Held
LM d.V.  Erich Lirzer
OBM d.F.  Horst Marko
FM  Patrick Neger
FM  Erich Schantl
LM  Stefan Scheucher
FM  Patrick Stessl

Bericht: LM d.V. Erich Lirzer


 

 


 

 

 

 

 


 

 

Notrufe

 

HBI Karl Alexander Wratschko
0664/52 21 481

 

OBI Wolfgang Dietrich
0664/65 31 941

 

Gemeinde Gamlitz
03453/26 67

 

Tourismusbüro Gamlitz
03453/39 22

 

Euro Notruf

112

Feuerwehr Notruf     

122

Polizei Notruf

133

Rettung Notruf

144

Dr. Sigmund

2756

Dr. Strauß

4311




 

 

LLZ Einsatzübersicht