Baum drohte umzustürzen

Am 25. Dezember 2012 wurde die Feuerwehr Gamlitz zur Entfernung eines Baumes gerufen, welcher umzustürzen drohte.

Aufgrund des starken Windes an diesem Tag drohte ein Baum auf die Fahrbahn zu stürzen.

Der Baum wurde mittels Motorkettensäge und Seilwinde des RF-A entfernt und die Straße von herumliegenten Ästen befreit.

Nach rund einer Stunde konnte die Feuerwehr Gamlitz wieder ins Rüsthaus einrücken.

 

 


 

 

 

 

 


 

 

Notrufe

 

HBI Karl Alexander Wratschko
0664/52 21 481

 

OBI Wolfgang Dietrich
0664/65 31 941

 

Gemeinde Gamlitz
03453/26 67

 

Tourismusbüro Gamlitz
03453/39 22

 

Euro Notruf

112

Feuerwehr Notruf     

122

Polizei Notruf

133

Rettung Notruf

144

Dr. Sigmund

2756

Dr. Strauß

4311




 

 

LLZ Einsatzübersicht