Autobus-Bergung in Kranach

Zu einer Autobus-Bergung nach Kranach wurde die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Gamlitz am 03. April 2013 um 10:16 Uhr mittels Sirene, Rufempfänger und SMS-Alarmierung gerufen.

Der Autobus wurde mittels Seilwinde des RF-A und TLF-A 4000/200 Gamlitz geborgen und konnte seine Fahrt fortsetzen.

Nach rund zwei Stunden konnte die Feuerwehr Gamlitz wieder ins Rüsthaus einrücken.

 

 

 

 


 

 

Notrufe

 

HBI Karl Alexander Wratschko
0664/52 21 481

 

OBI Wolfgang Dietrich
0664/65 31 941

 

Gemeinde Gamlitz
03453/26 67

 

Tourismusbüro Gamlitz
03453/39 22

 

Euro Notruf

112

Feuerwehr Notruf     

122

Polizei Notruf

133

Rettung Notruf

144

Dr. Sigmund

2756

Dr. Strauß

4311




 

 

LLZ Einsatzübersicht