Atemschutzübung am 11.08.2017

Am 11.08.2017 fand in Spielfeld eine Atemschutzübung statt.
Die Feuerwehr Gamlitz konnte hier in einem stillgelegten Gebäude, direkt nach dem Einrücken vom KHD - Einsatz in der Obersteiermark, mit zwei Atemschutz-Trupps einen Atemschutzeinsatz beüben. Hierzu wurde das Gebäude im Vorhinein verraucht, um die Bedingungen für die eingesetzten Kameraden realistisch zu erschweren.
Nach gut einer Stunde war der angenommene Einsatz erfolgreich beendet und es konnte im Rüsthaus die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Vielen Dank an die Übungsleiter für die Ausarbeitung und Durchführung dieser Übung, sowie an den Besitzer des Gebäudes, für die zu Verfügung Stellung seiner Räumlichkeiten!

Fotos © FF Gamlitz

 

 

 

 


 

 

Notrufe

 

HBI Karl Alexander Wratschko
0664/52 21 481

 

OBI Wolfgang Dietrich
0664/65 31 941

 

Gemeinde Gamlitz
03453/26 67

 

Tourismusbüro Gamlitz
03453/39 22

 

Euro Notruf

112

Feuerwehr Notruf     

122

Polizei Notruf

133

Rettung Notruf

144

Dr. Sigmund

2756

Dr. Strauß

4311




 

 

LLZ Einsatzübersicht