ALARMÜBUNG IN GAMLITZ

Sieben Feuerwehren des Abschnittes 5 wurden Donnerstag, dem 07.04.2017 gegen 18:45 Uhr, mittels Sirenenalarm nach Gamlitz alarmiert. Drei realistisch nachgestellte Einsatzszenarien warteten auf die Kameraden. Zwei Verkehrsunfälle sowie ein Zimmerbrand mitten im Ortsgebiet von Gamlitz wurden binnen kürzester Zeit und fachgerecht abgearbeitet.


Ein Großer Dank gilt den Übungsleitern für die Vorbereitung und Durchführung der Übung, dem Bauhof Gamlitz und dem Roten Kreuz für die Unterstützung, den Kameraden des Abschnittes 5 für die Einsatzbereitschaft, dem Schminker der Unfallopfer und seiner Figuranten, sowie der zusehenden Gamlitzer Bevölkerung für das Interesse an der Übung.



Fotos © FF Gamlitz

News und Infos

 

 

 

 



 

 

Notrufe

 

HBI Karl Alexander Wratschko
0664/52 21 481

 

OBI Wolfgang Dietrich
0664/65 31 941

 

Gemeinde Gamlitz
03453/26 67

 

Tourismusbüro Gamlitz
03453/39 22

 

Euro Notruf

112

Feuerwehr Notruf     

122

Polizei Notruf

133

Rettung Notruf

144

Dr. Sigmund

2756

Dr. Strauß

4311




 

 

LLZ Einsatzübersicht